GENGENBORNER  JUGENDKULTURTAGE  '99
 Hauptseite
 Begrüßung
 
 Programm
 Hinweise
 Workshops
 Anmeldung
 
 Presse
 Veranstalter
 Sponsoren





best viewed with internet explorer 4.0

HINWEISE

  • Für die Workshops und Projekte ist in der Regel eine Anmeldung erforderlich; in wenigen Fällen ist dies nicht nötig, dann steht das in der Anmerkung. Ist darüber hinaus noch mehr zu beachten, dann steht das auch hier.
  • Für die Anmeldung ist ein Festivalbüro in der Hohenstedt-Halle eingerichtet worden. Es ist montags bis donnerstags 09:30 - 12:00 Uhr und 12:30 - 15:00 Uhr und freitags von 09:00 bis 12:00 Uhr zu erreichen. Anmelden kann man sich auch per E-Mail jkt-halle@t-online.de. Die Anmeldung wird dann auf dem gleichen Weg, also per E-Mail bestätigt.
  • Eine Anmeldung ist deshalb wichtig, weil viele Mitveranstalter die Zahl der Teilnehmer begrenzen.
  • Das Festival-Büro ist auch während der Jugendkulturtage die zentrale Anlaufstelle für Auskünfte und Informationen.
  • Manche Mitveranstalter legen für ihre Angebote Altersgrenzen fest, die beachtet werden sollten.
  • Für manche Workshops und Projekte sind kleinere Gebühren zu entrichten, die am (ersten) Tag der Veranstaltung bezahlt werden müssen.

































Für weitere Hinweise zu diesen Internetseiten beachten Sie bitte unseren disclaimer.